Ei-Kerzen

Eikerzen sind meist aus Plastik und erinnern zuweilen an die Osterzeit. Diese Variante ist ebenso simpel als Kerze zu benutzen, wie manch andere Arten von Kerzen. Sie dienen nicht nur als Kerze an sich, sondern haben auch die Funktion einer Dekoration.

Diese sogenannten Eikerzen haben nicht ohne Grund diesen Namen. Sie sehen aus wie richtige Eier, sind oval und in viel unterschiedlichen Farben erhältlich. Kaufen kann man diese Eikerzen in diversen Geschäften, meistens aber eher in Dekorationsläden oder Bastelläden.

Warum nicht auch einfach mal bunt treiben – mit den Eikerzen ist das gar kein Problem. Diese tollen facettenreichen Kerzen sind eine gute Alternative zu Kerzen, die man überall bekommt, aber sind definitiv sehr individuell und bringen sicher eine Menge Bewunderung. Die Eikerzen sind in Lavendelfarben in den Farben rot, blau und grün erhältlich aber auch in Farben wie türkisblau oder rosa.

Natürlich gibt es noch mehr Farben, mit denen man den Garten oder den Wohnraum gestalten kann. Besonders in der Osterzeit sind diese Eikerzen natürlich ein echter Hingucker, besonders dann, wenn sie noch mit Verzierungen, Punkten und vielen Schnörkeln gestaltet sind.

Auch mehrfarbige Gestaltung findet man bei den Eikerzen sehr häufig, teilweise auch mit österlichen Motiven, die für Religionen stehen, wie beispielsweise das Kreuz. Die Eikerzen gibt es auch in verschiedenen Größen und Ausführungen. Man wird sicher immer an ein schönes Osterfest erinnern, besonders für Kinder eine sehr wichtige Zeit. Ein Ei, und somit die Eikerzen vermitteln eine bestimmte Symbolik, stehen beispielsweise für Fruchtbarkeit und ein neues Leben – also ein gutes Omen. Eikerzen sind sicher die richtige Wahl, wenn man einen Hingucker schaffen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.