Virtuelle Kerzen anzünden

Seit Jahrtausenden zünden die Menschen täglich überall auf der Welt Kerzen an. Sie spenden Licht und tauchen einen Raum in eine warme Atmosphäre, doch gleichzeitig erinnern sie uns an die Vergänglichkeit und unterstreichen ein Gebet oder eine Bitte. Auf den Friedhöfen brennen Kerzen auf den Gräbern, um den Verstorbenen zu gedenken und auch im Internet lassen sich kleine, virtuelle Lichter anzünden und damit bleibt ihre Erinnerung bei den Hinterbliebenen und Freunden für immer wach.

Die virtuelle Kerze brennt für immer

Das Internet vergisst nie und das wünschen sich die Menschen auch für die Erinnerung an geliebte Freunde und Familienangehörige. Zuhause auf der Kommode brennt eine Kerze nach der anderen neben dem Foto des Verstorbenen nieder und online brennt dieses Licht für immer, denn einmal eingetragen, bleibt die Erinnerung für alle Zeiten sichtbar. Viele Menschen nutzen www.kerze-anzuenden.de um ihren Lieben zu gedenken und diese moderne und doch zeitlose Art des Gedenkens ermöglicht es, einen wichtigen Schritt der Trauerarbeit zu bewältigen. Der Abschied im realen Leben wird meist durch die Bestattung vollzogen, doch oft bleiben auch im Internet viele Spuren vom Menschen zurück, die aus dem Leben gerissen wurden und mit einer virtuellen Kerze können Freunde und Familie an sie erinnern. Persönliche Zeilen unterstreichen den emotionalen Wert einer virtuellen Kerze und die Trauernden können wann immer sie wollen, zusammen oder alleine an den geliebten Menschen denken und ihn damit ehren.

Emotionen und Bindungen sind auch im Netz lebendig

Das Internet wird zwar durch kühle Technik ins Leben gerufen, doch die Menschen, die es nutzen, erfüllen es mit Emotionen und Erinnerungen. Über die Internet-Telefonie wird Kontakt gehalten, auch wenn jemand am anderen Ende der Welt lebt und gemeinsam sitzt man vor dem Rechner und sieht lustige Videos oder spielt ein Onlinegame gegeneinander. Per Email oder im sozialen Netzwerk tauscht man Bilder, Gedanken und Erinnerungen aus und so wird das Internet zum festen Bestandteil des Lebens. Verabschiedet sich dann ein geliebter Mensch für immer, bleiben auch im Netz die Erinnerungen an ihn wach und mit einer virtuellen Kerze bleiben sie für immer erhalten. Eine Kerze anzünden auf Trauersprueche.org ist für viele ein wichtiger Schritt um ihrer persönlicher Trauer Ausdruck zu verleihen und gleichzeitig erinnern sie damit an Menschen, die ihr Leben bereichert haben. Das virtuelle Licht spendet Trost, hilft beim Verarbeiten der Situation und bietet die Möglichkeit immer wieder an einen Ort der Erinnerung zurückzukehren, der völlig unabhängig von geographischen Bedingungen ist.

Bildquelle: 4028mdk09; CC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.